Sophie Steigleder verteidigt erfolgreich ihren Titel als unterfränkische Meisterin

Bei den unterfränkischen Sommer-Jugendmeisterschaften am vergangenen Wochenende konnte sich in der weiblichen U14-Konkurrenz unsere Sophie Steigleder erneut mit einer starken Vorstellung durchsetzen. Wie bereits im Januar ließ Sophie ihren Kontrahentinnen keine Chance und darf sich nach 3 souverän gewonnenen Matches erneut Unterfränkische Meisterin nennen. Ihr Weg ins Finale führte über Kirina Elsner vom TVA 1860 Aschaffenburg, die sie deutlich mit 6:0 6:1 besiegte, und Marie Schedel vom TC RW Gerbrunn, gegen die sich Sophie mit 6:3 6:1 durchsetzen konnte. Im Endspiel traf sie dann auf die Versbacherin Marielena Münch, die sie bereits im Halbfinale der Hallenmeisterschaften im Januar besiegt hatte. Auch dieses Mal entschied Sophie das Match für sich  und konnte mit einem 6:2 6:4 Sieg ihren Titel als Unterfränkische Meisterin verteidigen. Liebe Sophie, zu diesem tollen Erfolg gratulieren wir dir herzlich! Mach weiter so!