Wintercupturnier U12/14 mit Bezirksfinale in Kitzingen

Im Winterhalbjahr war die TG Kitzingen einer der vier ausgewählten Vereine, die zum Wintercup nach Bad Kissingen in die Tennishalle eingeladen wurden. Der Bad Kissinger Jugendwart Andre Säwert organisierte von Oktober 2015 bis März 2016 fünf Mannschaftsturniere und einige kleinere Freundschaftsbegegnungen, um die Spielpraxis auch während der turnierarmen Wintersaison zu verbessern und vereinsübergreifende Kontakte der Jugendlichen zu intensivieren. Mitgespielt haben aus dem Kitzinger Tennisverein Tim Etzelmüller, Christopher Steege, Fabian Lehnert, Fabian Wohlfart, Caronne Hoppe, Jannis Herold, Liam Oppenländer, Lukas Hipskind, Johannes Irmscher und - wenn ein Spieler ausgefallen ist - unser Küken Vincent Lehnert. Die erste Turnierrunde der 11-14jährigen Knaben startete mit 17 Tennisspielern vom TC RW Bad Kissingen, TG Kitzingen, TC Burgsinn und TSV Schwebheim. Alle Teilnehmer hatten jede Menge Spaß und kämpften hochmotiviert um jeden Punkt. Das erste Turnier konnte Kitzingen als Mannschaftsgewinner mit 15 Punkten vor dem TC RW Bad Kissingen mit 11 Punkten für sich entscheiden. Da unsere TGK-Tennisanlage seit August 2015 über 6 neue Tennisplätze mit einem innovativen Belag verfügt und dadurch bereits im zeitigen Frühjahr bespielt werden kann, wurde beschlossen, das Finale  um Pokale und Medaillen  hier in Kitzingen auf den 6 neuen Außenplätzen auszutragen. Das große Finalturnier des Wintercup 2015/16 als Höhepunkt der Turnierserie fand am 2.4.2016 bei frischem Frühlingswetter hier in Kitzingen statt. Alle 24 Teilnehmer im Alter von 11- 14 Jahren aus Kitzingen, Burgsinn, Schwebheim und Bad Kissingen kämpften in 54 Matches um Urkunden, Pokale und Giantballs. Tim Etzelmüller (TG Kitzingen) gewann das große Finalturnier. Es waren sehr faire Matches, die „Versorgung“ (Kuchen, Obst, Süßes und Herzhaftes) war sehr lecker und bei der Siegerehrung erhielten die Teilnehmer zusammen mit Eltern und Fans unter Applaus ihre Preise. Dem Jugendwart Andre Säwert aus Bad Kissingen wurde als Dank zum Turnierabschluss einige Präsente, u.a. eine Urkunde für die gelungene Organisation mit allen Unterschriften der Kindern/ Eltern überreicht.